BÜTTHARD

Pferd geht wegen Hund durch

Ein frei laufender Hund hat am Dienstagmorgen bei Bütthard (Lkr. Würzburg) ein Pferd derartig erschreckt, dass das Tier durchging und auf einem betonierten Weg zu Fall kam. Die 22-jährige Reiterin wurde mittelschwer verletzt, das Pferd schwer, berichtet das Polizeipräsidium Unterfranken.
Ein frei laufender Hund hat am Dienstagmorgen bei Bütthard (Lkr. Würzburg) ein Pferd derartig erschreckt, dass das Tier durchging und auf einem betonierten Weg zu Fall kam. Die 22-jährige Reiterin wurde mittelschwer verletzt, das Pferd schwer, berichtet das Polizeipräsidium Unterfranken. Die Würzburger Polizei ermittelt nun wegen fahrlässiger Körperverletzung gegen die Hundehalterin.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen