MARGETSHÖCHHEIM

Pflanzaktion am Freizeitareal Süd

Fleißig zur Sache ging es am Freizeitareal Süd in Margetshöchheim, wo der alte Grillplatz und der umliegende Bereich ertüchtigt wurden.
Pflanzaktion am Freizeitareal Süd
(eug) Fleißig zur Sache ging es an drei Tagen am Freizeitareal Süd in Margetshöchheim, wo der alte Grillplatz und der umliegende Bereich ertüchtigt und ein ansehnlicher Strandbereich geschaffen wird. Foto: Foto: Lukas Götz
Fleißig zur Sache ging es an drei Tagen am Freizeitareal Süd in Margetshöchheim, wo der alte Grillplatz und der umliegende Bereich ertüchtigt und ein ansehnlicher Strandbereich geschaffen wird. 20 Jugendliche – unterstützt von einigen Junggebliebenen – bepflanzten das Gebiet und brachten Mulch auf. Auch wenn der Betrag von circa 170 000 Euro, die die Gemeinde in das Areal steckt, nicht gering ist, so ist doch die Eigenleistung mehr als nur ein Symbol. Denn diese Einsparungen beziffern sich immerhin auf über 6300 Euro.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen