WÜRZBURG

Pflege auf französisch

Verhältnismäßig kurz ist Audrey Pineau da – und mittendrin in der Pflege. Die Französin kümmert sich in der Seniorenwohnanlage am Hubland für drei Monate um Bewohner. Nicht nur für sie ist das eine neue Erfahrung.
Keine Verständigungsprobleme: Audrey Pineau (links) und Eva Potschka verstehen sich – auch, aber nicht nur weil die Deutsche ein wenig Französisch spricht. Pineau arbeitet für drei Monate in der Seniorenwohnanlage am Hubland. Foto: Foto: Steffen Standke
Verhältnismäßig kurz ist Audrey Pineau da – und mittendrin in der Pflege. Die Französin kümmert sich in der Seniorenwohnanlage am Hubland für drei Monate um Bewohner. Nicht nur für sie ist das eine neue Erfahrung. Auch die Verantwortlichen der Senioreneinrichtungen des Landkreises hatten noch keinen Gast aus dem Ausland so nah dran am Pflegealltag.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen