EIBELSTADT

Pflegekraft bestiehlt Rentnerin

Hilfesuchend wandte sich am Montagnachmittag eine Rentnerin aus Eibelstadt an die Ochsenfurter Polizei. Die 87-Jährige hatte das Fehlen einer Vielzahl von Schmuckstücken, Kunst- und Wertgegenständen in ihrem Haushalt festgestellt.
Hilfesuchend wandte sich am Montagnachmittag eine Rentnerin aus Eibelstadt an die Ochsenfurter Polizei. Die 87-Jährige hatte das Fehlen einer Vielzahl von Schmuckstücken, Kunst- und Wertgegenständen in ihrem Haushalt festgestellt. Das Geschehen wurde von den Beamten vor Ort abgeklärt, wobei auch die im selben Haushalt lebende Pflegekraft der älteren Dame in die Ermittlungen einbezogen wurde. Bei der 53-jährigen Ukrainerin wurde schließlich ein Großteil der Wertgegenstände aufgefunden, berichtet. Der Gesamtschaden beläuft sich laut Polizeibericht auf etwa 6000 Euro.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen