WÜRZBURG

Familien klagen vor Sozialgericht

Fünf Familien aus dem Raum Würzburg, Karlstadt und Schweinfurt klagten vor dem Sozialgericht, weil sie sich vom Staat schlechter behandelt sehen als Kinderlose.
87601965
Fünf unterfränkische Familien klagten vor dem Sozialgericht Würzburg, weil sie der Auffassung sind, dass sie doppelt ins Sozialsystem zahlen.

Web-Abo monatlich kündbar

  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de.
  • Smartphone-App "Main-Post News".
  • "Meine Themen" - Ihre persönliche Nachrichtenseite.
  • Artikel-Archiv bis 1998 online verfügbar.
Sie sind Wochenend-Abonnent? Wählen Sie hier Ihr passendes Angebot!
Für tägliche
Zeitungs-Abonnenten:
mtl. 1,00 EUR
Für Neukunden:
mtl. 13.99 EUR
1. Monat nur 99 Cent

Tagespass

  • 24 Stunden unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de.
  • Alle 16 ePaper-Ausgaben des aktuellen Tages.
einmalig 1.79 EUR