KIST

Pkw überschlägt sich auf A81

Die winterliche Witterung hat einen 22-Jährigen gehörig in die Bredouille gebracht. Bei einem Unfall kam er mit Blessuren davon, der Pkw erlitt Totalschaden.
Pkw-Unfall auf A 81. Foto: Foto: Polizei
Am Mittwochnachmittag haben die winterlichen Straßenverhältnisse einen 22-jährigen Autofahrer auf der A 81 in die Bredouille gebracht. Bei einem Unfall überschlug sich sein Fahrzeug, der Fahrer wurde verletzt und sein Pkw total beschädigt. Der Gesamtschaden beläuft sich nach Angaben der Polizei auf etwa 8000 Euro. Um 16:50 Uhr war der junge Mann aus Mittelfranken wohl etwas zu schnell in Richtung Würzburg unterwegs., mutmaßt die Polizei in ihrem Bericht. Kurz nach der Anschlussstelle Gerchsheim kam sein Golf auf dem Schneematsch am Rand des linken Fahrstreifens ins Schleudern und dann nach rechts. Der Wagen ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen