BÜTTHARD/GIEBELSTADT

Platzverweis für aufdringliche Bettler

Um 11.45 Uhr wurden in Bütthard ein Mann und eine Frau aus Osteuropa kontrolliert. Sie unterließen daraufhin zunächst ihre Betteleien, fielen aber wenig später um 13 Uhr in Allersheim erneut auf, als sie von Haus zu Haus gingen.
Symbolbild Foto: dpa
Um 11.45 Uhr wurden in Bütthard ein Mann und eine Frau aus Osteuropa kontrolliert. Sie unterließen daraufhin zunächst ihre Betteleien, fielen aber wenig später um 13 Uhr in Allersheim erneut auf, als sie von Haus zu Haus gingen. Im weiteren Verlauf wurden in Allersheim zwei weitere Männer beim Betteln angetroffen. Alle Personen wurden angewiesen, die Betteleien einzustellen. Dieser Aufforderung und einem Platzverweis kamen sie laut Polizeibericht nun umgehend nach.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen