HOLZKIRCHEN

Plaudertasche Jürgen von der Lippe im Schweigekloster

Kann Jürgen von der Lippe schweigen? Beim Meditieren im Benediktushof Holzkirchen (Kreis Würzburg) musste er dies tun und wurde dabei von einem Fernsehteam begleitet. Was sie erlebt haben, ist diesen Mittwoch im WDR zu sehen.
Schweigen und plaudern: Jürgen von der Lippe mit Moderatorin Sabine Heinrichs im Benediktushof Holzkirchen. Foto: Foto: Benediktushof
Routiniert verschränkt Zenmeister Alexander Poraj seine Beine zum Lotussitz. Bei seinen beiden Schülern klappt das nicht auf Anhieb: Jürgen von der Lippe bekommt einen Krampf im Fuß, Sabine Heinrich findet schließlich knieend ihre körperliche Mitte. Anfänger beim Meditieren sind sie wohl beide. Begleitet von einem Fernsehteam hat die Live1-Moderatorin Heinrich zusammen mit dem bekannten Entertainer und Fernsehstar von der Lippe im Juli zwei Tage im Benediktushof Holzkirchen (Lkr. Würzburg) verbracht. Was sie dabei erlebt haben, ist diesen Mittwoch im WDR zu sehen. Hier geht´s zum Trailer der ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen