Rottendorf

Polizei findet beschädigtes Auto ohne Nummernschild

Am Sonntagnachmittag fiel einer Polizeistreife im vorderen Talweg in Rottendorf ein abgestellter unfallbeschädigter blauer Peugeot ohne Kennzeichen auf. Das Fahrzeug hatte im Heckbereich eine massive senkrechte Beschädigung und eine geplatzte Heckscheibe.
Am Sonntagnachmittag fiel einer Polizeistreife im vorderen Talweg in Rottendorf ein abgestellter unfallbeschädigter blauer Peugeot ohne Kennzeichen auf.  Das Fahrzeug hatte im Heckbereich eine massive senkrechte Beschädigung und eine geplatzte Heckscheibe. Die Art der Beschädigung lässt auf einen Zusammenstoß mit einem Mast vermuten, heißt es im Polizeibericht. In der Heckstoßstange befanden sich zahlreiche Getreideähren. Vermutlich wurde das Fahrzeug kurz zuvor für eine Spritztour über Feld- und Waldwege verwendet. Es besteht daher der Verdacht einer Unfallflucht.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen