EIBELSTADT

Polizeibeamte angegriffen und beleidigt

Erheblichen Widerstand leistete eine angetrunkene Autofahrerin in der Nacht auf Samstag während einer Verkehrskontrolle, berichtet die Polizei.
Erheblichen Widerstand leistete eine angetrunkene Autofahrerin in der Nacht auf Samstag während einer Verkehrskontrolle, berichtet die Polizei. Die 59-jährige Frau aus Baden-Württemberg war gegen Mitternacht in Eibelstadt mit ihrem Auto angehalten worden. Da ihre Atemluft stark nach Alkohol roch und ein Atemtest mehr als 1,4 Promille ergeben hatte, sollte sie zur Blutentnahme nach Ochsenfurt gebracht werden. Nachdem ihr das von den Polizeibeamten mitgeteilt worden war, rastete sie vollkommen aus. Die Frau wehrte sich massiv gegen die Mitnahme, spuckte, biss und trat um sich. Insgesamt fünf Polizisten waren ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen