LANDKREIS WÜRZBURG

Polizeibericht: Polizeibericht: Nicht verkehrstüchtig und trotzdem gefahren

Bei Verkehrskontrollen am Wochenende in der Hauptstraße in Höchberg wurden bei zwei Fahrzeugführern festgestellt, dass sie offensichtlich nicht mehr verkehrstüchtig waren.
Bei Verkehrskontrollen am Wochenende in der Hauptstraße in Höchberg wurden bei zwei Fahrzeugführern festgestellt, dass sie offensichtlich nicht mehr verkehrstüchtig waren. Im ersten Fall wurde freitagabends ein 31-jähriger Würzburger angehalten. Der Fahrer zeigte typische Anzeichen eines vorangegangenen Drogenkonsums, was dieser gegenüber den Beamten dann auch zugab. Weiterfahren durfte er nicht mehr.– Ebenfalls kontrolliert wurde am Samstagabend eine 57-jährige Höchbergerin.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen