KIST

Polo angefahren und geflüchtet

4000 Euro Schaden hinterließ ein unbekannter Fahrer, der am Mittwoch in der Ringstraße einen grauen VW Polo, der am rechten Fahrbahnrand geparkt war, streifte.
4000 Euro Schaden hinterließ ein unbekannter Fahrer, der am Mittwoch zwischen 13.30 und 15.30 Uhr in der Ringstraße einen grauen VW Polo, der am rechten Fahrbahnrand geparkt war, streifte. Der linke Außenspiegel wurde dabei aus der Verankerung gerissen und in Richtung Fahrzeugfront umgebogen, schreibt die Polizei in ihrem Pressebericht. Weiterhin entstanden Kratzer und Dellen an der linken Fahrzeugseite. Der Verursacher entfernte sich unerkannt von der Unfallstelle. Hinweise an die Polizeiinspektion Würzburg-Land unter Tel. (09 31) 4 57-16 30.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen