HETTSTADT

Premiere des großen Blasorchesters in Hettstadt abgebrochen

Nur wenige Minuten nach der verkürzten Pause musste die 13. Auflage der Sommernachtsserenade im Schulhof wegen eines Sommergewitters abgebrochen werden.
Fiel kurz nach der Pause ins Wasser: die Premiere des großen Blasorchesters bei der Sommernachtsserenade in Hettstadt. Foto: Foto: Ehehalt
Die Zahl 13 werden die „Freunde der Musik Hettstadt“ mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht zu ihrer Glückszahl küren. Zur Sommernachtsserenade jedenfalls brachte sie dem großen Blasorchester bei dessen Premiere kein Glück. Nur wenige Minuten nach der verkürzten Pause musste die 13. Auflage der Veranstaltung im Schulhof als Teil der Kulturreihe „Sonntagsausklang“ wegen eines Sommergewitters abgebrochen werden.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen