Würzburg

Professor Ernst Hojer gestorben

Prof.
Foto: unbekannt
Prof. Ernst Hojer, der von 1975 bis 1998 den Lehrstuhl für Pädagogik IV an der Universität Würzburg innehatte, ist am 31. Dezember 2018 im Alter von 88 Jahren in Darmstadt gestorben. Das teilt die Universität Würzburg mit. In Lehre und Forschung hat er sich vor allem mit einer kritisch-freiheitlichen, humanistischen Pädagogik auseinandergesetzt. Ernst Hojer wurde am 24. Januar 1930 in Reichenberg im Sudetenland geboren. Er studierte in Frankfurt am Main Philosophie, Pädagogik, Germanistik und Geschichte.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen