Versbach

Prunksitzung in Versbach: Eine bunte Gaudi mit dem Läushämmel

Die Jugendgarde der FG Versbach überzeugte mit dem Schautanz "Abgeschmeckt" und sorgte für gute Stimmung in der Pleichachtal-Halle. Foto: Herbert Kriener

Dreifach "Vaschboch Helau": Es war wieder eine tolle Prunksitzung, die die kreativen Aktiven der Faschingsgesellschaft Versbach auf die Beine gestellt haben. Der bunte Abend in der ausverkauften Pleichachtal-Halle zeigte eindrucksvoll, wie stark diese Gemeinschaft über alle Generationen ist. Das Publikum erlebte so ein buntes Programm, bei dem alles "hausgemach" war.

Gesellschaftspräsident Max Baumgart freute sich, wieder eine so große Gästeschar begrüßen zu dürfen, allen voran Oberbürgermeister Christian Schuchardt und seinen Stellvertreter Adolf Bauer. Den Abend eröffneten Sitzungspräsident Steffen "Spani" Spanheimer und Ann-Katrin Wendel mit Stimmungsliedern. Schwung in den Saal brachte zum Auftakt die Jugendgarde mit ihrem Marschtanz. Der amtierende Fränkische Vizemeister wird trainiert von Violetta Meyer, Alisa Morell, Svenja Schraub und Lara Haßmüller.

Der erste Auftritt in der Bütt

Als Symbolfigur durfte dann Läushämmel Luca (Nagengast) erstmals in die Bütt, der sich einen lockeren Reim darauf machte, dass Langeweile in Versbach keinen Platz hat. Einfach nur goldig war der Auftritt der Purzelgarde als Zwerge und Feen im Märchenwald. Da strahlten auch die Trainerinnen Claudia Inzko und Josephin Oettel.

Gute Stimmung bei der Prunksitzung der FG Versbach in der Pleichachtal-Halle. Foto: Herbert Kriener

Als Büttenredner trat Lukas Voigt auf, der auch einmal Läushämmel war und nun als "puberdierender fränggischer" Redner forderte, dass jetzt die Jugend an die Macht muss. Einen flotten Auftritt hatte dann die Juniorengarde mit ihrem Marschtanz, perfekt einstudiert von den Trainerinnen Nadine Kopala und Ulla Esly.

Urgestein des Versbacher Faschings

Seine Premiere als witzelnder Mundschenk hatte in dieser Nacht Dobby Flügel, ein Urgestein des Versbacher Faschings. Zum Wein aus der Gießkanne schenkte er auch ein paar Sprüche aus. Als Nachfolger des "Hl. Rochus" trat zum zweiten Mal "Hermes, der Götterbote" auf: Elferratssprecher Michael Pfister brachte Witz mit Lokalkolorit, bei dem einige Vaschbocher ihr Päckchen zu tragen hatten, aber auch der OB und einige Stadträte.

Mit tollem Schwung entzückte das Jugend- und Junioren-Medley mit Clara Benz, Helena Preuß und Lena Lucht das Publikum, die von Melanie Marx trainiert werden. "Wo, bitte, kriegt man noch gescheide Väder her?", wollte Läushämmel a. D. Valentin Kuhn wissen und witzelte über fette Väter auf der Couch. 

Fotoserie

Prunksitzung FG Versbach

zur Fotoansicht

Ehre wem Ehre gebührt: Ordenskanzler Jürgen Keidel überreichte die Gardespange in Gold an Ulla Esly und den Läushämmel in Gold als höchste Auszeichnung des Vereins an Simon Altmann und Christian Emmerling. André Köstner vom Fastnacht-Verband Franken würdigte das lange Wirken von Tanja Töpfer als Tänzerin, Trainerin und Kostümnäherin mit dem "Til von Franken".

Unterfränkischer Meister im Schautanz

Die erste Halbzeit krönte die Jugendgarde mit dem Schautanz "Abgeschmeckt". Was der amtierende Unterfränkische Meister anrichtete, war einfach nur lecker. Riesenbeifall für die Truppe und die Trainer Daniel Nowak, Wiebke Schömig, Julia Springer und Anna-Lena Schneider.

In der zweiten Hälfte holte sich der "größte Stolz des Vereins", die mit Meistertiteln geschmückte Juniorengarde, mit ihrem Showtanz "Nachts im Park" riesigen Beifall. Stehenden Applaus ernteten danach auch die 25 Trainerinnen und Trainer, an der Spitze Melanie Marx . 

Albernen Spaß aus den Leiden eines Pärchens verbreitete dann das Trio "Die Schönen und das Biest" mit den Schönen Jo Hofmann und Thomas Klein und dem Biest Marion Zaschka.  Als Gastgeschenk gab es dann "Das Treiben der Vampire" der großen Schautanzgruppe aus Gebrunn.

Das böse Dornröschen und der liebe Wolf

Als Märchenprinz stieg Elferrat Simon Altmann in die Bütt und brachte das böse Dornröschen mit dem lieben Wolf zusammen. Atemberaubend war das Tanzmedley von Tanzmariechen Dana Wolf und dem Tanzpaar Madeleine Stadelmann und Daniel Trabold, die es zum Deutschen Vizemeister geschafft haben. Als freche Frauen in der Bütt zeigen sich Jenny Pfarr als "fränkische-äthiopische Weinkönigin" und Lena Krebes, die ihren bösen Spott trieben über zwischenmenschliche Beziehungen.

Auch OB Christian Schuchardt feierte als Schotte in der Pleichachtal-Halle bei der Prunksitzung der FG Versbach mit. Foto: Herbert Kriener

Mitreißend zur späten Stunde war der Schautanz der Elferratsgarde "R(h)eingefallen": ein Märchen aus alten Zeiten, das nicht mehr aus dem Sinn geht. Tosender Applaus für die 38 Tänzerinnen und Tänzer, die davor schon mit ihrem Gardetanz begeistert hatten. Und dann natürlich zum Finale  "die Schönsten im ganzen Land", die märchenhafte Playback-Show der Gruppe "Herzblatt". Die verrückte Truppe in tollen Kostümen brachte den Saal zum Toben: Zugabe!

Rückblick

  1. Große Erfolge der MKG-Garden in Veitshöchheim
  2. Berni Wilhelm zum Ehrenvorsitzenden ernannt
  3. Bergtheim: Ein Kappenabend vom Feinsten
  4. Straßenfasenacht Neubrunn: Wenn die Böbbel im Bajazz kommen
  5. Faschingszug trotz miesen Wetters gut besucht
  6. Schweinfurter Faschingszug: 12.000 Narren feiern trotz Regens
  7. Trotz Regen: 15 000 Besucher beim Faschingszug in Heidingsfeld
  8. Erlabrunner Narren feiern Fasenacht
  9. Landkreisfasching: Gaudiwurm geht baden
  10. Zug in Wiesenfeld: Mary Poppins zwischen Piraten und Rittern
  11. In Eltmann lautet das Narren-Motto: Freibier for Future.
  12. Bonbonregen und gute Stimmung
  13. Großer Auflauf und buntes Treiben beim Main-Post-Faschingsempfang
  14. Urspringer Narren eröffneten schon mal den Dorfladen
  15. Wonfurt: Wo der Bürgermeister keine Party macht
  16. Ermershausen: Spielvereinigung präsentiert Bierbilanz 2019
  17. Trotz starken Regens: Viele Narren zogen durch Uettingen
  18. Grunddörfer: OCV-Rekord-Gaudiwurm trotzt dem Regen
  19. Eisbären und Kasperltheater beim Marktbreiter Faschingsumzug
  20. Neuschleichach: Narrenzug erstmals mit Althütter Prinzenpaar
  21. Faschingszug in Frickenhausen: Eine Weinklinik soll's richten
  22. Faschingszug mit Eskimos, Eisbären und Piraten
  23. Regen schreckte die Zuschauer nicht
  24. Siebenjährige organisiert Mini-Faschingszug für guten Zweck
  25. KiKaG-Prunksitzung: Kitzinger Narren begeistern ihr Publikum
  26. Faschingszug Langenprozelten: Määdusas und Simpsons unterwegs im Land der Kohleräwer
  27. Treue Abzeichen für karnevalistischen Tanzsport
  28. "Fantasie endet nie" beim Sylbacher Fasching
  29. Tänzchen bei den Senioren
  30. Schlappmaulorden: Aiwanger will mit Söder ins Kanzleramt
  31. Tausende jubelten 35 Fußgruppen und Motivwagen zu
  32. Weiber ließen es krachen
  33. Kinderfasching mit der SPD
  34. Einladung an den Landesvater zum Gassefetzer-Jubiläum
  35. Langer Faschingszug durch die Gemeinde
  36. Helau im Juliusspital Seniorenstift
  37. Närrische Singstunde des Männergesangvereins
  38. Büttenspektakel unter dem Motto "Hainert for future"
  39. Glückspilze mit eingebauten Regenschirmen
  40. Liveblog vom Schweinfurter Faschingszug 2020
  41. Scharfrichter und Knappe in der Zeller Bütt
  42. Zum Nachlesen: Markus Söder bei der Verleihung des Schlappmaulordens
  43. Antöner Peter Stößel mit dem höchsten Narrenorden ausgezeichnet
  44. 61 bunte Gruppen in Himmelstadt: Nasa, Wikinger und Mad Max
  45. Faschingszug Schweinfurt 2020: Wann und wo geht's los?
  46. Zwei Jahre nach Ramonas Unfalltod: "Fasching geht nicht mehr"
  47. Giraffen, Affen und kleine Gespenster beim Gaudiwurm
  48. Faschingsparty von St. Nikolaus-Schule und Heilpädagogischer Tagesstätte
  49. Hausen: Mit der Bundeskanzlerin auf Du und Du
  50. Donnerschlag und Geistesblitze beim Müdesheimer Fasching

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Versbach
  • Herbert Kriener
  • Adolf Bauer
  • Christian Schuchardt
  • Fasching
  • Fastnacht-Verband Franken
  • Feen
  • Freude
  • Helau und Alaaf
  • Karnevalsvereine
  • Laughing - big grin
  • Prunksitzungen
  • Thomas Klein
  • Tänzerinnen
  • Vampire
  • Vereine
  • Zwerge
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!