Thüngersheim

"Qualitätsfasching" auf der Thüngersheimer Narrenbühne

Die Thüngersheimer Narren verbreiteten unter dem Motto "Normal ist anders" wieder Frohsinn - auch wenn ein externer Akteur sich etwas im Ton vergriff.
Eine feste Größe in der fränkischen Fasenacht und auf der Bühne in Thüngersheim ist Wolfgang Düringer, diesmal in der Rolle eines Stammtisch-Bruders.
Eine feste Größe in der fränkischen Fasenacht und auf der Bühne in Thüngersheim ist Wolfgang Düringer, diesmal in der Rolle eines Stammtisch-Bruders. Foto: Herbert Ehehalt

Einen närrischen Cocktail aus eigenen und auswärtigen Akteuren präsentierten die Sitzungspräsidenten Sebastian "Sebbo" Gerhard und René Nötscher unter der Regentschaft von Prinz Matthias I., Prinzessin Doris I. sowie des Kinderprinzenpaares Prinz Linus I. und Prinzessin Marisa I. bei der ersten von zwei weiteren Sitzungen des Faschingsclub Thüngersheim (FcT) am Samstagabend in der Raiffeisen-Sporthalle. Und schon der FcT-Leitspruch "Normal ist anders", lässt auf den eigenwilligen Humor bei den FcT-Veranstaltungen schließen.

Eine Augenweide bei der Sitzung des Faschingsclub Thüngersheim war das  FCT-Tanzpaar mit Ina Keller und Leon Höfling.
Eine Augenweide bei der Sitzung des Faschingsclub Thüngersheim war das FCT-Tanzpaar mit Ina Keller und Leon Höfling. Foto: Herbert Ehehalt

Nach der langen Vorbereitung konnten die FcT-Garden bei zackigem Marsch und ideenreichen Schautänzen endlich ihr Können auf der Bühne präsentieren. Für Begeisterungsstürme im Publikum sorgten dabei insbesondere das FcT-Tanzpaar mit Ina Keller und Leon Höfling. Die kleinen Wirbelwinde entzückten ebenso wie das Tanzmariechen-Duo Marisa Saccavino und Lara Füller.

Intensive Nachwuchsförderung beim FCT

Auch die beiden Beiträge der Nachwuchs-Büttenredner Erik Schlothauer und Fabian Nötscher standen für die intensive Nachwuchsförderung beim FcT. Als ehemaliger Kinder-Prinz hatte Erik Schlothauer aufmerksam Augen und Ohren offen gehalten, um die Erlebnisse in eine Bütt zu packen. Hingegen keinen leichten Stand hatte Fabian Nötscher als „Anfänger-Elferrat“, der sich erst einmal mit niederen Tätigkeiten für höhere Aufgaben bewähren sollte.

Als Kinder-Prinz hielt Erik Schlothauer aufmerksam Augen und Ohren offen, um die Erlebnisse in eine Bütt zu packen.
Als Kinder-Prinz hielt Erik Schlothauer aufmerksam Augen und Ohren offen, um die Erlebnisse in eine Bütt zu packen. Foto: Herbert Ehehalt

In Anbetracht des erfolgreichen Tanz- und Büttenredner-Nachwuchses äußerte sich auch der beim FcT beheimatete Vizepräsident des Fastnacht-Verbands Franken, Michael Ank - und schwärmte vor ausverkauftem Haus von "Qualitätsfasching und Brauchtumspflege beim FcT".

Keinen leichten Stand hat Fabian Nötscher als "Anfänger-Elferrat". Mit niederen Tätigkeiten muss er sich bewähren für höhere Aufgaben.
Keinen leichten Stand hat Fabian Nötscher als "Anfänger-Elferrat". Mit niederen Tätigkeiten muss er sich bewähren für höhere Aufgaben. Foto: Herbert Ehehalt

39 Gilden und Gesellschaften im Landkreis Würzburg bemühen sich in der fünften Jahreszeit darum, Humor und Frohsinn zu verbreiten. Dass sich die Veranstalter dabei bisweilen auswärtiger Unterstützung bedienen ist durchaus üblich. Bei der Pflege des närrischen Brauchtums lässt sich gerne auch der Faschingsclub Thüngersheim durch externe Akteure helfen.

Ein unrühmlicher Auftritt

Unrühmliche Bestätigung fand die Parole "Normal ist anders" allerdings beim Auftritt von Elmar Nun (Retzstadt), der in der Rolle eines Nachtwächters an die Auftaktveranstaltung zum Tourismusverein ZweiUferLand (ZUL) im April 2018 erinnerte. "Da sollten sich alle beteiligten Gemeinden präsentieren und haben dann komplett über Leinach hergezogen", erinnerte sich Nun zu Beginn seines Auftritts in "Thüngersche".

Fotoserie

Fasching Thüngersheim

zur Fotoansicht

Damals war ein Besuch in Leinach mit einem Zoo-Besuch verglichen worden. Die Äußerungen bei der ZUL-Auftaktveranstaltung gegenüber Leinach seien zwar nicht schön gewesen, so Nun: "Aber die Leinacher hätten sich danach auch nicht zum Affen machen müssen." Nun reimte: "Wer so nen Spaß halt nicht verträächt, zu dem man nur noch Rindviech säecht."

Elmar Nun aus Retzstadt sorgte in der Rolle des Nachtwächters mit seinen Aussagen für einen handfesten Eklat bei der Sitzung des Faschingsclub Thüngersheim mit noch nicht absehbaren Folgen.
Elmar Nun aus Retzstadt sorgte in der Rolle des Nachtwächters mit seinen Aussagen für einen handfesten Eklat bei der Sitzung des Faschingsclub Thüngersheim mit noch nicht absehbaren Folgen. Foto: Herbert Ehehalt

Wie FcT-Sitzungspräsident  Sebastian Gerhard bestätigte, stehe Nun für solches Vokabular. Auch bei einer Sitzung im Vorjahr in Veitshöchheim habe Nun vergleichbar in Richtung Thüngersheim ausgeteilt. FVF-Vizepräsident Michael Ank distanzierte sich jedoch von Nuns Auftritt: "Dass im Fasching über Nachbarortschaften hergezogen wird, ist auch üblich und meiner Meinung nach noch in Ordnung, solange es im Rahmen bleibt. Wenn die Nachbarbewohner als Affen oder Rindviecher bezeichnet werden, wird da eine Grenze schnell überschritten, das muss nicht sein und ich möchte das überhaupt nicht gut heißen. Die Sache mit dem ZweiUferLand hingegen fand ich persönlich total daneben. Man sollte und darf da keine Gräben mehr aufreißen über die glücklicherweise inzwischen Gras gewachsen ist." Wie Sitzungspräsident Sebastian Gerhard auf Nachfrage bestätigte, sei Elmar Nun auch bei der zweiten großen Prunksitzung, am 8. Februar, im Programm vorgesehen.

Die Akteure
Bütt: "Stammtisch-Bruder" Wolfgang Düringer, "Anfänger-Elferrat" Fabian Nötscher, "Thüngersheim live" Erik Schlothauer, "Nachtwächter" Elmar Nun, Bütt Wolfgang Huskitsch, "Fanta 5" Bachelor für die Bäerle Erika Wassmann, "Adel - damals und heute" Martina Keller, Hettstadter Gassefetzer
Tanz: Tanzmariechen Lara Füller und Marisa Saccavino, Trainerininnen: Bianca Ziegler, Andrea Nötscher; "Küss den Frosch" Purzelgarde, Trainerinnen: Nicky Hansen, Rebecca Bunzel, Lea Leibold; Marschtanz Elferratsgarde,  Trainerinnen: Stephanie Müller, Christiane Röhm; Marschtanz Kindergarde,  Trainerinnen: Katharina Möhricke, Melissa Palm, Sabrina Leibold;  FCT-Kinder-Tanzpaar Leon Höfling und Ina Keller, Trainerinnen: Theresa Galz, Sarah Horn; Marschtanz Club-Garde, Trainerin: Lea Leibold; "Pfadfinder" Schautanz Elerratsgarde, Trainerinnen: Stephanie Müller, Christiane Röhm; "Ein Besuch bei Ärzten", Schautanz Kindergarde, Trainerinnen: Melissa Palm, Franzi Huth, Susi Merz; "Geld-Geier"  Schautanz Club-Garde, Trainerin: Susi Merz; "Moon-Shiner" Männer-Ballett, Trainerinnen: Tina Schnappauf, Sabine Oppel, Svenja Kopp
"Küss den Frosch" hieß es beim Schautanz der Purzelgarde
"Küss den Frosch" hieß es beim Schautanz der Purzelgarde Foto: Herbert Ehehalt
Zu einem "Besuch bei Ärzten" trauten sich die Tänzerinnen beim Schautanz der Kindergarde.
Zu einem "Besuch bei Ärzten" trauten sich die Tänzerinnen beim Schautanz der Kindergarde. Foto: Herbert Ehehalt
Die Elferratsgarde zeigte neben ihrem Marschtanz auch einen Schautanz, bei dem die Tänzerinnen in Pfadfinder-Kostüme schlüpften.
Die Elferratsgarde zeigte neben ihrem Marschtanz auch einen Schautanz, bei dem die Tänzerinnen in Pfadfinder-Kostüme schlüpften. Foto: Herbert Ehehalt

Rückblick

  1. Große Erfolge der MKG-Garden in Veitshöchheim
  2. Berni Wilhelm zum Ehrenvorsitzenden ernannt
  3. Bergtheim: Ein Kappenabend vom Feinsten
  4. Straßenfasenacht Neubrunn: Wenn die Böbbel im Bajazz kommen
  5. Faschingszug trotz miesen Wetters gut besucht
  6. Schweinfurter Faschingszug: 12.000 Narren feiern trotz Regens
  7. Trotz Regen: 15 000 Besucher beim Faschingszug in Heidingsfeld
  8. Erlabrunner Narren feiern Fasenacht
  9. Landkreisfasching: Gaudiwurm geht baden
  10. Zug in Wiesenfeld: Mary Poppins zwischen Piraten und Rittern
  11. In Eltmann lautet das Narren-Motto: Freibier for Future.
  12. Bonbonregen und gute Stimmung
  13. Großer Auflauf und buntes Treiben beim Main-Post-Faschingsempfang
  14. Urspringer Narren eröffneten schon mal den Dorfladen
  15. Wonfurt: Wo der Bürgermeister keine Party macht
  16. Ermershausen: Spielvereinigung präsentiert Bierbilanz 2019
  17. Trotz starken Regens: Viele Narren zogen durch Uettingen
  18. Grunddörfer: OCV-Rekord-Gaudiwurm trotzt dem Regen
  19. Eisbären und Kasperltheater beim Marktbreiter Faschingsumzug
  20. Neuschleichach: Narrenzug erstmals mit Althütter Prinzenpaar
  21. Faschingszug in Frickenhausen: Eine Weinklinik soll's richten
  22. Faschingszug mit Eskimos, Eisbären und Piraten
  23. Regen schreckte die Zuschauer nicht
  24. Siebenjährige organisiert Mini-Faschingszug für guten Zweck
  25. KiKaG-Prunksitzung: Kitzinger Narren begeistern ihr Publikum
  26. Faschingszug Langenprozelten: Määdusas und Simpsons unterwegs im Land der Kohleräwer
  27. Treue Abzeichen für karnevalistischen Tanzsport
  28. "Fantasie endet nie" beim Sylbacher Fasching
  29. Tänzchen bei den Senioren
  30. Schlappmaulorden: Aiwanger will mit Söder ins Kanzleramt
  31. Tausende jubelten 35 Fußgruppen und Motivwagen zu
  32. Weiber ließen es krachen
  33. Kinderfasching mit der SPD
  34. Einladung an den Landesvater zum Gassefetzer-Jubiläum
  35. Langer Faschingszug durch die Gemeinde
  36. Helau im Juliusspital Seniorenstift
  37. Närrische Singstunde des Männergesangvereins
  38. Büttenspektakel unter dem Motto "Hainert for future"
  39. Glückspilze mit eingebauten Regenschirmen
  40. Liveblog vom Schweinfurter Faschingszug 2020
  41. Scharfrichter und Knappe in der Zeller Bütt
  42. Zum Nachlesen: Markus Söder bei der Verleihung des Schlappmaulordens
  43. Antöner Peter Stößel mit dem höchsten Narrenorden ausgezeichnet
  44. 61 bunte Gruppen in Himmelstadt: Nasa, Wikinger und Mad Max
  45. Faschingszug Schweinfurt 2020: Wann und wo geht's los?
  46. Zwei Jahre nach Ramonas Unfalltod: "Fasching geht nicht mehr"
  47. Giraffen, Affen und kleine Gespenster beim Gaudiwurm
  48. Faschingsparty von St. Nikolaus-Schule und Heilpädagogischer Tagesstätte
  49. Hausen: Mit der Bundeskanzlerin auf Du und Du
  50. Donnerschlag und Geistesblitze beim Müdesheimer Fasching

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Thüngersheim
  • Herbert Ehehalt
  • Brauchtum
  • Brauchtumspflege
  • Cocktails
  • Erfolge
  • Fasching
  • Humor
  • Karneval
  • Nachtwächter
  • Prinzessinnen
  • Prunksitzungen
  • Stephanie Müller
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!