SOMMERHAUSEN

Radfahrerin verletzt

Eine 59-jährige Fahrradfahrerin wurde am Sonntagvormittag bei einem Verkehrsunfall in Sommerhausen erheblich verletzt. Die Frau fuhr mit ihrem Rad im Kreuzweg in Richtung Gartenstraße. Aufgrund eines missglückten Bremsmanövers stürzte sie kopfüber von dem Fahrrad und zog sich Kopf- sowie Gesichtsverletzungen zu.
Eine 59-jährige Fahrradfahrerin wurde am Sonntagvormittag bei einem Verkehrsunfall in Sommerhausen erheblich verletzt. Die Frau fuhr mit ihrem Rad im Kreuzweg in Richtung Gartenstraße. Aufgrund eines missglückten Bremsmanövers stürzte sie kopfüber von dem Fahrrad und zog sich Kopf- sowie Gesichtsverletzungen zu. Sie hatte keinen Helm getragen und musste zur Behandlung in die HNO-Klinik der Würzburger Universität gebracht werden. Fremdbeteiligung an dem Unfall schließt die Polizei aus.