REGION WÜRZBURG

Radweg auf der Gaubahn bald komplett

Die Mitglieder des Zweckverbands Erholungs- und Wandergebiet Würzburg wollen auch 2011 weitere Radwege schaffen beziehungsweise sanieren. Zur Finanzierung müssen Stadt und Landkreis Würzburg jeweils 195 600 Euro zahlen.
Die Mitglieder des Zweckverbands Erholungs- und Wandergebiet Würzburg wollen auch 2011 weitere Radwege schaffen beziehungsweise sanieren. Zur Finanzierung müssen Stadt und Landkreis Würzburg jeweils 195 600 Euro zahlen. „Der weitere Ausbau des Gaubahn-Radwegs ist das mit Abstand wichtigste Projekt“, betonte Zweckverbands-Geschäftsführer Klaus Buchner in der Verbandsversammlung. Nachdem heuer das 13 Kilometer lange Mittelstück für 385 000 Euro fertiggestellt wurde, gaben die Mitglieder nun grünes Licht für die Verwirklichung der Reststücke zwischen Ochsenfurt und Acholshausen (4,2 Kilometer) sowie ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen