BÜTTHARD

Raiffeisenbank behauptet sich am Markt

Die Raiffeisenbank Bütthard-Gaukönigshofen hat Bilanz gezogen und ist mit dem Jahr 2015 mehr als zufrieden.
Raiba Bütthard
Goldene Ehrennadel für Karl Kemmer (von links): Bundestagsabgeordneter Paul Lehrieder, Vorstand Manfred Schmidt, Karl Kemmer, Aufsichtsratsvorsitzender Alfred Sack, Regionaldirektor Roland Streng und Vorstandsvorsitzender Franz Kraupe. Foto: Foto: VR Bank
Die Raiffeisenbank Bütthard-Gaukönigshofen hat mit den Menschen und Unternehmen in der Region erfolgreich zusammengearbeitet und auf der Grundlage ihres genossenschaftlichen Geschäftsmodells das Wirtschaftsjahr 2015 positiv abgeschlossen. Diese Aussage zog sich wie ein roter Faden durch die Berichte, die Vorstand und Aufsichtsrat kürzlich auf der vom Aufsichtsratsvorsitzenden Alfred Sack geleiteten Vertreterversammlung in Bütthard vortrugen, heißt es in einer Pressemitteilung. „2015 war ein gutes Jahr für die Raiffeisenbank Bütthard-Gaukönigshofen eG.“ Mit dieser Überschrift hatte ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen