WÜRZBURG

Realist und Visionär: Erinnerungen an David Schuster

Er war gegenwärtig, erfüllte den Raum und machte die Gedenkstunde zu seinem 100. Geburtstag zur Wiederbegegnung. Das lag nicht nur an den still und endlos auf einer Leinwand erscheinenden Fotos mit Szenen aus seinem Leben, das lag vor allem an den Menschen, die gekommen waren, um sich an David Schuster zu erinnern.
David Schuster (rechts) und der damalige Bischof Paul-Werner Scheele 1999: Anlässlich der Gedenkfeier wurde als Sonderveröffentlichung des Stadtarchivs (Band 7) „David Schuster – Blick auf ein fränkisch-jüdisches Leben im 20.

Web-Abo monatlich kündbar

  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de.
  • Smartphone-App "Main-Post News".
  • "Meine Themen" - Ihre persönliche Nachrichtenseite.
  • Artikel-Archiv bis 1998 online verfügbar.
Sie sind Wochenend-Abonnent? Wählen Sie hier Ihr passendes Angebot!
Für tägliche
Zeitungs-Abonnenten:
mtl. 1,00 EUR
Für Neukunden:
mtl. 13.99 EUR
1. Monat nur 99 Cent

Tagespass

  • 24 Stunden unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de.
  • Alle 16 ePaper-Ausgaben des aktuellen Tages.
einmalig 1.79 EUR