Würzburg

„Refill Würzburg“ - Frisches Wasser auffüllen

Bei dem Programm „Refill“ können Kunden und Gäste der Würzburger Unternehmen kostenlos ihre Trinkflaschen in teilnehmenden Geschäften, Cafés und Bars wieder mit Leitungswasser auffüllen lassen. Abgesehen von der erfrischenden Abkühlung an heißen Sommertagen, besteht eine großartige Möglichkeit Plastikmüll zu vermeiden, heißt es in einer Pressemitteilung.

Das Stadtmarketing „Würzburg macht Spaß“ unterstützt die Aktion und ruft seine Mitglieder und alle interessierten Unternehmen in Würzburg zur Teilnahme auf. Um für den Kunden von außen sichtbar zu machen, dass sie bei diesem Projekt teilnehmen, können  die Geschäftsleute  sich einen Aufkleber in der Stadtbücherei im Falkenhaus oder in der Geschäftsstelle des Stadtmarketings (Kaiserstraße 4) abholen.

Außerdem besteht die Möglichkeit sich über in Online-Formular einzutragen, um auch über die Internetseite „https://refill-deutschland.de/“ als Refill-Station gefunden zu werden. Dort gibt es auch alle weiteren Informationen zum Projekt.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Würzburg
  • Geschäftsleute
  • Geschäftsstellen
  • Kunden
  • Stadtmarketing Würzburg macht Spaß
  • Unternehmen
  • Würzburg macht Spaß
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!