REICHENBERG

Reichenberger Schule ist Großbaustelle

Kurz nachdem die Schüler sich in die Sommerferien verabschiedet hatten, haben Mitarbeiter des Bauhofs begonnen, Wände und sanitäre Anlagen in der Grundschule heraus zu reißen.
Von wegen Sommerferien: Die Reichenberger Grundschule wird derzeit saniert. Foto: Fotos: Wilma Wolf
Es staubt und scheppert. Bauschutt und Geröll krachen mit Getöse in einen großen Container. Staubwolken vernebeln die dampfige, heiße Sommerluft. Der Pausenhof der Reichenberger Grundschule hat sich in eine Baustelle verwandelt. Kurz nachdem die Schüler sich in die Sommerferien verabschiedet hatten, haben Mitarbeiter des Bauhofs der Gemeinde Reichenberg damit begonnen, Wände und sanitäre Anlagen in der Grundschule heraus zu reißen, berichtet Hausmeister Frank Rohrmann. Dabei habe man auch manche Überraschung erlebt, wie beispielsweise Schilfrohrmatten an der Decke des WCs im zweiten Stock. Die Decke muss ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen