REICHENBERG

Reichenberger Verkehrsprobleme sollen angepackt werden

Verkehrsprobleme in Reichenberg und seinen Ortsteilen standen im Mittelpunkt eines Gesprächs im Staatlichen Bauamt Würzburg.
Verkehrsprobleme in Reichenberg und seinen Ortsteilen standen im Mittelpunkt eines Behördentermins, den Reichenbergs Bürgermeister Stefan Hemmerich und SPD-Landtagsabgeordneter Volkmar Halbleib bei Michael Fuchs, dem Bereichsleiter Straßenbau beim Staatlichen Bauamt Würzburg, hatten. Ein Thema: Die Staatsstraße 511 zwischen Reichenberg und Uengershausen ist sehr eng, was vor allem bei Begegnungsverkehr zwischen Autos und Bussen oder Lastwagen zu Problemen führt. Auch die Ortsdurchfahrt in Uengershausen, die keine Gehsteige hat und dadurch Gefahrenpotenzial für Fußgänger birgt, soll in die Überlegungen ...