MARGETSHÖCHHEIM

Reifen zerstochen

Unbekannte haben am Donnerstag an einem schwarzen Mercedes den Vorder- und Hinterreifen auf der Beifahrerseite beschädigt beziehungsweise zerstochen.
Reifenstecher unterwegs: Im vergangenen Herbst wurden in Arnstein, ähnlich wie auf dem nachgestellten Bild, an zahlreichen Autos die Reifen zerstochen. Foto: Archivfoto: Schwarzott
Unbekannte haben am Donnerstag in der Zeit von 17.50 bis 18.15 Uhr an einem schwarzen Mercedes den Vorder- und Hinterreifen auf der Beifahrerseite beschädigt beziehungsweise zerstochen. Das Fahrzeug war laut Polizeibericht im Steinernen Weg, Höhe Hausnummer 12 a, auf dem Parkplatz einer Arztpraxis abgestellt. Der Schaden beläuft sich auf etwa 400 Euro. Hinweise unter Tel. (09 31) 4 57-16 30.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen