KLEINRINDERFELD

Reinhold Keller erneut Schützenkönig

Tobias Stockmann bleibt Jugendkönig im Schützenverein Kleinrinderfeld
Die Königsfamilie: (Hinten von links): 2. Bürgermeister Frank Heß, alter Schützenkönig Sebastian Spiegel, 1. Ritter Sebastian Stockmann,Schützenkönig Reinhold Keller, 2. Ritter Lisa Kreußner, 2. Schützenmeister Harald Borst. (vorne von links): 1. Foto: Foto: Matthias Ernst
Nach 2003 und 2016 wurde Reinhold Keller erneut Schützenkönig des Schützenvereins Kleinrinderfeld. Bei der Königsproklamation verkündete der zweiter Bürgermeister Frank Heß das Ergebnis und beglückwünschte Keller. Die Königsscheibe, die dieses Jahr erstmals von der Holzschnitzschule in Tauberbischofsheim gefertigt wurde, zeigt das Würzburger Käppele und wurde ihm vom zweiten Schützenmeister Harald Borst überreicht. Keller übernahm die Königskette von Sebastian Spiegel, dem er 2017 die Kette noch selbst umgehängt hatte.