GELCHSHEIM

Reiterinnen im Prüfungsstress

Die Prüfungen der Nachwuchs-Reiterinnen nahm Renate Ackermann (Iffigheim) ab. Vor der Richterin stellten die zehn bis 17 Jahre alten Reiterinnen ihr Wissen und Können rund um die Pferdepflege und im Sattel unter Beweis.
Die Prüfungshürden genommen. Die auf dem Gelchsheimer Reiterhof Hilpert geprüften Nachwuchsreiterinnen mit Renate Ackermann (links) und Daniela Hilpert (rechts). Foto: Foto: HANNELORE GRIMM
Die Prüfungen der Nachwuchs-Reiterinnen nahm Renate Ackermann (Iffigheim) ab. Vor der Richterin stellten die zehn bis 17 Jahre alten Reiterinnen ihr Wissen und Können rund um die Pferdepflege und im Sattel unter Beweis. Renate Ackermann äußerte sich über die Ausbildung ebenso zufrieden wie über die Leistungen der Prüflinge. Der so genannte Basis-Pass und die Leistungsprüfungen sind die Grundlage für eine Teilnahme an verschiedenen reiterlichen Disziplinen. Die Prüfung für den Basis-Pass absolvierten Luisa Müller (Wolkshausen) und Isabell Brabletz (Bieberehren). Das Reitabzeichen (RA) 9 erwarben Marie ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen