Würzburg

Rente mit 70: Was spricht dafür, was dagegen?

Die vorgeschlagene Anhebung des Renteneintrittsalters sorgte unter unseren Lesern und in der Main-Post-Redaktion für hitzige Diskussionen. Was spricht dafür, was dagegen?
Nicht alle Menschen sind fit genug, um im Rentenalter noch zu arbeiten.  Foto: Karl-Josef Hildenbrand, dpa
Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) hat die Debatte um eine Anhebung des Renteneintrittsalters neu entfacht. "Mit der steigenden Lebenserwartung muss auch das Renteneintrittsalter ab 2030 weiter steigen", sagte Spahn. Die Debatte wurde auch hitzig in der Main-Post Redaktion geführt, gibt es doch für beide Positionen gute Argumente: Warum die Rente mit 70 falsch ist von Claudia Kneifel Warum die Rente mit 70 richtig ist von Benjamin Stahl Main-Post-Leser klar dagegen Im Internet wurde über dieses Thema viel diskutiert. Laut einer Online-Umfrage halten eine weitere Anhebung ...