WÜRZBURG

Respekt und bunte Vielfalt statt Ausgrenzung

Das Deutschhaus-Gymnasium des Landkreises Würzburg wird „Schule ohne Rassismus – So feierte das DHG kürzlich seine offizielle Aufnahme in das bundesweite Netzwerk „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“.
Fett: Mager Foto: Foto: –
Gipsy Jazz klingt durchs Schulhaus des Deutschhaus-Gymnasiums. Die Wand schmückt ein langer Stoff, den die gut tausend Schülerinnen und Schüler mit ihren Handabdrücken bunt bedruckt haben. „Schule ohne Rassismus“ steht in der Mitte des Riesenbanners. So feierte das DHG kürzlich seine offizielle Aufnahme in das bundesweite Netzwerk „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“. Weite Teile der Schulgemeinschaft haben sich auf Initiative einer Gruppe von Elftklässlerinnen mit ihrer Unterschrift dazu verpflichtet, gegen jede Form von Ausgrenzung an ihrer Schule und in der ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen