REGION WÜRZBURG

Rettung für Rinder, Schweine und Katzen

Alle Kühe haben Namen. Anna heißt die schöne, beige. Sie steht mit ihrem Kälbchen Martha auf der Weide. Martha wird nicht mit Milchaustauscher ernährt. Tag und Nacht ist sie bei ihrer Mutter, trinkt an ihrem Euter. Wer Marthas Vater ist, weiß man nicht so genau.
Blick in eine sichere Zukunft: Mutterkuh Anna und Kälbchen Martha ziehen gemeinsam zu einem Tierschützer in Schleswig-Holstein und dürfen dort bleiben, bis sie eines natürlichen Todes sterben.

Web-Abo monatlich kündbar

  • Alle Inhalte und Services von mainpost.de (ohne ePaper).
  • Smartphone-App "Main-Post News".
  • "Meine Themen" - Ihre persönliche Nachrichtenseite.
  • Artikel-Archiv bis 1998 online verfügbar.
Sie sind Wochenend-Abonnent? Wählen Sie hier Ihr passendes Angebot!
Für tägliche
Zeitungs-Abonnenten:
mtl. 1,00 EUR
Für Neukunden:
mtl. 13.99 EUR
1. Monat nur 99 Cent

Tagespass

  • 24 Stunden unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de.
  • Alle 16 ePaper-Ausgaben des aktuellen Tages.
einmalig 1.79 EUR