HOLZKIRCHEN

Richard Lomax neuer Vorsitzender

Der wichtigste Punkt bei der außerordentlichen Mitgliederversammlung des Verschönerungsvereins Holzkirchen war, die vakanten Positionen 1. Vorsitzender und Vergnügungswarte zu wählen. Bei der Versammlung im März 2018 konnten niemand gefunden werden, der sich dafür zur Verfügung stellte. 2.
Zahlreiche Mitglieder des Verschönerungsvereins Holzkirchen wurden für ihre Treue geehrt. Unser Bild zeigt vorne von links den neugewählten 1. Vorsitzenden Richard Lomax, Hannelore Pfister, Hermann Schmitt, Alfred Schmelz. Foto: Foto: Ernst Pscheidl
Der wichtigste Punkt bei der außerordentlichen Mitgliederversammlung des Verschönerungsvereins Holzkirchen war, die vakanten Positionen 1. Vorsitzender und Vergnügungswarte zu wählen. Bei der Versammlung im März 2018 konnten niemand gefunden werden, der sich dafür zur Verfügung stellte. 2. Vorsitzender Kurt Neger bezeichnete die neue Aufgabe als ein heikles Thema von dem der Fortbestand des Vereins abhängt. Wahlleiter Bürgermeister Klaus Beck hatte beim neuen 1. Vorsitzenden diesmal ein leichtes Handeln. Als einziger Kandidat wurde Richard Lomax vorgeschlagen, der von den 33 Mitglieder mit einer ungültigen ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen