KLEINRINDERFELD

Richtfest beim medizinischen Versorgungszentrum

Das mit rund 2,5 Millionen Euro angesetzte Projekt war lange im Gemeinderat und in der Bevölkerung diskutiert worden. Jetzt war Richtfest.
_
Seit Mitte Februar wird schon gebaut auf dem Gelände der alten Grundschule, die wegen zu hoher Sanierungskosten abgerissen worden war. Im April 2017 soll Eröffnung sein für das neue medizinische Versorgungszentrum und einen neuen Marktplatz in Kleinrinderfeld. Das mit rund 2,5 Millionen Euro angesetzte Projekt war lange im Gemeinderat und in der Bevölkerung diskutiert worden. Jetzt war Richtfest.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen