RIEDENHEIM

Riedenheimer Straße bleibt gesperrt

Wegen Erneuerung der Fahrbahndecke bleibt die Riedenheimer Straße zwischen Stalldorf und Riedenheim bis voraussichtlich Ende November in beiden Richtungen für den Verkehr gesperrt. Dies teilt der Verkehrsunternehmens-Verbund Mainfranken (VVM) in einem Presseschreiben mit.
Wegen Erneuerung der Fahrbahndecke bleibt die Riedenheimer Straße zwischen Stalldorf und Riedenheim bis voraussichtlich Ende November in beiden Richtungen für den Verkehr gesperrt. Dies teilt der Verkehrsunternehmens-Verbund Mainfranken (VVM) in einem Presseschreiben mit. Die Omnibusse der Linie 424 Tauberrettersheim - Sonderhofen (5.37 Uhr) verkehren von Tauberrettersheim bis Stalldorf fünf Minuten früher, ab Riedenheim bleiben die Zeiten unverändert.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen