EISINGEN

Rollerfahrer vermutlich unter Drogen

Am Samstag, gegen 23.30 Uhr, fiel den Beamten der Polizeiinspektion Würzburg-Land in der Stöckachstraße in Eisingen ein Rollerfahrer auf, der in Schlangenlinien fuhr.
Am Samstag, gegen 23.30 Uhr, fiel den Beamten der Polizeiinspektion Würzburg-Land in der Stöckachstraße in Eisingen ein Rollerfahrer auf, der in Schlangenlinien fuhr. Bei der Kontrolle des 18-jährigen aus dem Landkreis Main-Spessart konnte kein merklicher Alkoholkonsum festgestellt werden. Im Staufach des Rollers wurde allerdings ein weißliches Pulver gefunden, heißt es im Polizeibericht.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen