WÜRZBURG

Rosenthal im Landtag, Friedl nicht - Adolf Bauer vertritt OB

Am Dienstag kurz vor halb zwei Uhr war alle Ungewissheit beseitigt. Mit Bekanntgabe des letzten unterfränkischen Stimmbezirkes (Aschaffenburg-Ost) bei der Landeswahlleitung war das Landtagsmandat für Würzburgs Oberbürgermeister Georg Rosenthal (SPD) besiegelt.
Georg Rosenthal (SPD), Würzburg
Am Dienstag kurz vor halb zwei Uhr war alle Ungewissheit beseitigt. Mit Bekanntgabe des letzten unterfränkischen Stimmbezirkes (Aschaffenburg-Ost) bei der Landeswahlleitung war das Landtagsmandat für Würzburgs Oberbürgermeister Georg Rosenthal (SPD) besiegelt. Er wurde von Listenplatz sieben auf Platz zwei hinter Haushaltsexperte Volkmar Halbleib (Ochsenfurt) nach vorne gewählt.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen