GÜNTERSLEBEN

Rückkehr zum alten fränkischen Ortsbild

Besonders attraktiv wirkt die Thüngersheimer Straße im Altort von Güntersleben nicht. Bislang gilt sie eher als autofreundlich. Nun soll sie umgestaltet werden.
Noch geht es in der Thüngersheimer Straße stellenweise eng zu. Künftig sollen die Fußgänger mehr Platz auf dem Gehweg erhalten. Foto: Foto: Christian Ammon
Besonders attraktiv wirkt die Thüngersheimer Straße im Altort von Güntersleben nicht. Mit einem Mittelstreifen und schmalen Gehwegen ausgestattet, wurde sie vor Jahrzehnten bewusst autofreundlich gestaltet. Seit kurzem liegen detaillierte Pläne eines Büros für die Neugestaltung der täglich von bis zu 6000 Fahrzeugen befahrenen Straße vor. Nicht einmal ein Drittel davon ist Durchgangsverkehr.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen