WÜRZBURG

Run auf den Würzburger Firmenlauf

Rekord an diesem Mittwoch: 4300 Teilnehmer sind für den "Wü2Run" gemeldet, den Würzburger Firmenlauf. Die neue Strecke führt über den Stadtteil Sanderau.
Würzburger Firmenlauf
Der Laufboom in Deutschland ist ungebrochen – aber er verändert sich. Während kleinere Stadtmarathons um Teilnehmer ringen, schreiben Firmenläufe immer neue Rekorde. So auch in Würzburg. Hier geht an diesem Mittwoch der „Wü2Run“-Firmenlauf auf neuer Strecke in seine neunte Auflage. 4300 Starter aus 212 Unternehmen sind angemeldet, so viele wie noch nie. Damit hat der Firmenlauf den Würzburger iWelt-Marathon überholt – nach dem Residenzlauf ist er die zweitgrößte Sportveranstaltung in Unterfranken. Was in den USA Ende der 70er Jahre begann, nahm in Deutschland in den 90er Jahren ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen