Bergtheim

SPD-Ortsverein nominierte seine Kandidaten

Bei der Aufstellungsversammlung des SPD-Ortsvereins Bergtheim, Hausen, Unterpleichfeld-Burggrumbach  im BRK-Heim Bergtheim bekamen die Kandidaten für den Gemeinderat die Gelegenheit, sich und ihre Gründe für ihr Engagement in der Gemeinde darzulegen und für sich zu werben. Vielfältige Themen kamen laut Pressemitteilung so zur Sprache: Ob es das Leben und Arbeiten, oder das Wohnen in der Gemeinde, ob es das Miteinander der Generationen, soziale Themen, oder die Wasserproblematik in der Landwirtschaft in einem niederschlagsarmen Gebiet betraf, es wurde lebhaft diskutiert. Auch über das Thema des Klimawandels wurde geredet und es gab große Zustimmung für den Vorschlag eines Kandidaten, die Gemeinde klimaneutral zu machen.

Nachdem es keine Einwände gegen die vorbereitete Kandidatenliste gab, wurde über diese in geheimer Wahl (Blockwahl) abgestimmt. Mit Mehrheit wurde die Liste bestätigt.

Interessierte Bürger können persönlich mit den Kandidaten bei deren öffentlichen Vorstellungen ins Gespräch kommen.

Auf der SPD-Liste des Ortsvereins Bergtheim stehen Monika Fischer (Bergtheim), Jens Möller (Opferbaum), Gudrun Peschke (Bergtheim), Günther Gumpert (Opferbaum), Kathrin Michel (Bergtheim), Albert Fischer (Bergtheim),  Arnhild Betz-Riek (Dipbach) und Gerald Horling (Bergtheim).

Schlagworte

  • Bergtheim
  • Albert Fischer
  • Bürger
  • Jens Möller
  • Opferbaum
  • Öffentlichkeit
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte vorher an.

Anmelden

Sie sind noch kein Mitglied auf mainpost.de? Dann jetzt gleich hier registrieren.