Würzburg

SPD-Politiker Rosenthal feiert 70. Geburtstag

Der ehemalige Oberbürgermeister ist heute aktiver Landtagsabgeordneter. Sein Motto: „Entweder man macht es, oder man lässt es.“ Dabei wirkt er gelassener als früher.
Wacher Blick, spitzbubenhaftes Lächeln und noch wenig graue Haare: Georg Rosenthal in seinem Abgeordnetenbüro in Würzburg. Foto: Fotos (3):Theresa Müller
„Wirklich? Der sieht aber jünger aus!“ So reagieren viele, die Georg Rosenthal kennen und erfahren, dass der ehemalige Würzburger Oberbürgermeister und SPD-Landtagsabgeordnete am 27. Dezember 70 Jahre alt wird. Tatsächlich: Offener Blick, Spitzbubenlächeln und das gelockte Haar lassen Rosenthal jungenhaft wirken. Und die Locken sind eher braun, als grau. Auch an den Schläfen. Das Alter hat ihm einen Strich durch die Lebensplanung gemacht In den gut drei Jahren seitdem er das Rathaus verlassen hat, hat sich der Politiker äußerlich nicht verändert. Und innerlich? Eine schwierige Frage, die wir ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen