16.01.2020 Foto: Schwarzott

Die Stadt Würzburg möchte das 12,5 Hektar große Areal der Faulenberg-Kaserne in diesem Jahr erwerben. Die SPD-Stadtratsfraktion fürchtet, dass der Termin nicht zu halten sein wird. 

1 von 1