KLEINRINDERFELD

SPD zurück zu alter Stärke

In diesem Jahr hatte der „politische Ascherfreitag“ von SPD Ortsverein und Freien Bürgern in Kleinrinderfeld mehr Aktualität denn je.
In diesem Jahr hatte der „politische Ascherfreitag“ von SPD Ortsverein und Freien Bürgern in Kleinrinderfeld mehr Aktualität denn je. Bürgermeisterin Eva Maria Linsenbreder ist nicht nur Bürgermeisterin im Ort, sondern auch Direktkandidatin für die im September stattfindende Bundestagswahl für den Wahlkreis Würzburg. Entsprechend gespannt waren die Genossen auf ihren Vortrag bei Matjes und Kartoffeln. „Die SPD kehrt zurück zu alter Stärke“, attestierte sie der Partei, seit ihr Kanzlerkandidat Martin Schulz vorgestellt wurde. Dabei stehe man zu Werten wie Weltöffentlichkeit oder Toleranz.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen