BÜTTHARD

SV Bütthard feiert 70-jähriges Bestehen

Mit den Ehrungen für langjährige Mitglieder läutete der Sportverein Bütthard die Feierlichkeiten zum 70-jährigen Bestehen ein.
SV-Gründerväter: Die ausgezeichneten Gründungsmitglieder (vorne, von links) Martin Hiller, Theo Bachert und Karl Hiller. Hintere Reihe (von links) Edwin Gramlich, Christine Beck, Paul Hiller und Albin Kemmer. Foto: FotoS: H. GRIMM
Richtig gefeiert wird das Jubiläum des SV Bütthard aber erst vom 23. bis zum 25. Juni. Die Auszeichnungen nahm Vorsitzender Albin Kemmer bei der Generalversammlung im Sportheim vor. Bürgermeister Edwin Gramlich erinnerte daran, dass in dem 1947 gegründeten Verein nicht nur Fußball gespielt wird. Im Laufe der Jahrzehnte folgte der Aufbau der Abteilungen Tennis, Gymnastik und der Skiclub. Den Grundstein für die Vereinsgründung legten 1946 einige junge Büttharder, die den Wunsch, sich sportlich zu betätigen, in die Tat umsetzen. Die Mannschaft kickte zunächst mit Gleichgesinnten aus den umliegenden ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen