SANDERAU

Sanderau: der Stadtbezirk für Jung und Alt

Studenten, Familien, Senioren: Tatsächlich ist dieser Stadtbezirk mit 8509 Einwohnern pro Quadratkilometer der am dichtesten besiedelte Würzburgs. Insgesamt 13 784 Einwohner hat die Sanderau auf nur 1,62 Quadratkilometern.
Sanderau
Obermeier/ Stadtteilserie Sanderau, Sanderrasen 6,Klasse Ursulinen Foto: Thomas Obermeier
Starke Jahrgänge: Die Sanderau ist jung. Die 25-Jährigen stellen mit 521 Sanderauern den stärksten Jahrgang im Viertel. Zum Vergleich die Senioren: 60-Jährige gibt es 114, 80-Jährige 150 und 90-Jährige noch 80 Bewohner. Älter als 95 sind 63 Sanderauer (Stand 2011). s. Oliver Arena: Sie ist Würzburgs größte Turn- und Veranstaltungshalle – die s. Oliver Arena, mit 3140 Plätzen beim Bundesliga-Basketball und bis zu teils unbestuhlten 4756 Plätzen bei Konzerten. 2004 wurde die ehemalige Carl-Diem-Halle wegen der NS-Verstrickungen des langjährigen Namensgebers umbenannt. Öffentlicher Nahverkehr: Die ...