EIBELSTADT

Sanierung der Grundschule nimmt Gestalt an

Der Stadtrat vergab in seiner Sitzung am Dienstag Abend die ersten Arbeiten für die Generalsanierung der Grundschule an Firmen aus der Region.
Baugenehmigung für die Schulsanierung auf den Weg gebracht
Der Eibelstadter Stadtrat hat in seiner letzten Sitzung im Jahr 2016 die Baugenehmigung für die Generalsanierung und Erweiterung der Grundschule auf den Weg gebracht. Foto: Foto:
Es ist ein schwieriges und komplexes Thema, sagte Bürgermeister Markus Schenk. Und ein teures. Immerhin belaufen sich die Gesamtkosten für die Generalsanierung und Erweiterung der Grundschule auf rund 9,5 Millionen Euro. 4,5 Millionen Euro hat die Regierung an Förderung in Aussicht gestellt. Schon seit 2014 wird daran geplant, weil die in den 1960er und 1970er gebaute und 1990 erweiterte Schule in großen Bereichen stark sanierungsbedürftig ist, beispielsweise ist die uralte Heizungsanlage marode.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen