OCHSENFURT

Schaltkasten angefahren und geflüchtet

Durch eine Unfallflucht wurde am Dienstagmittag ein Stromverteiler-Kasten in Hohestadt erheblich beschädigt. Ein Unbekannter rangierte in der Fliederstraße mit einem schwarzen Pkw-Kombi, stieß gegen den Schaltkasten, der am Anwesen Nr. 7 aufgestellt ist und flüchtete, ohne anzuhalten.
Durch eine Unfallflucht wurde am Dienstagmittag ein Stromverteiler-Kasten in Hohestadt erheblich beschädigt. Ein Unbekannter rangierte in der Fliederstraße mit einem schwarzen Pkw-Kombi, stieß gegen den Schaltkasten, der am Anwesen Nr. 7 aufgestellt ist und flüchtete, ohne anzuhalten. Das Metallgehäuse des Kastens wurde durch den Aufprall verschoben. Nach einer ersten Schätzung des Energieversorgers beträgt der Schaden 2000 Euro. Zu Stromausfällen kam es in dem Ochsenfurter Ortsteil glücklicherweise nicht. Hinweise an die Polizeiinspektion Ochsenfurt unter Tel. (09331) 87410.