GREUßENHEIM

Schattige Strecke begeisterte Läufer

Zum dritten Lauf der Generationen des Sportvereins (SVG) Greußenheim fiel am Sonntag der Startschuss. Die Veranstalter erhielten wieder viel Lob für den Streckenverlauf.
Siegerfoto der Teilnehmer über die 9,6 Kilometer lange Strecke (von links): Burkard Ziegler (2. Platz), Ulrich Schmalz (1.Platz), Michael Haag (3. Platz) und Christine Walter (1. Platz Frauen). Foto: Elfriede Streitenberger
Zum dritten Lauf der Generationen des Sportvereins (SVG) in Greußenheim fiel am Sonntag der Startschuss. Zwar konnten die Veranstalter die Teilnehmerzahl zum letzten Jahr nicht steigern, aber erhielten wieder viel Lob für den Streckenverlauf. Die Strecke führte über Feld und Waldwege – bei den sommerlichen Temperaturen meist im angenehmen Schatten. Sandra Kuhn, die zusammen mit ihrem Mann Oliver die Organisation übernommen hatte, freute sich über die 71 Erwachsene, acht Schüler und 27 Kinder. Der Startschuss zum Hauptlauf mit 9,6 Kilometer und 6,5 Kilometer fiel um 10.15 Uhr. Wie schon im Vorjahr ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen