WÜRZBURG

Schatzkiste statt Elektroschrott

Mobiltelefone enthalten wertvolle Metalle wie Gold, Silber oder Platin. Zu schade zum Wegwerfen, findet der SPD-Landtagsabgeordnete Volkmar Halbleib.
SPD-Abgeordneter Volkmar Halbleib wirbt für Recycling bei ausgedienten Handys. Foto: Foto: K. Riedmann
Mobiltelefone enthalten wertvolle Metalle wie Gold, Silber oder Platin, deren Abbau in anderen Regionen der Erde oft mit großen Belastungen für Mensch und Umwelt verbunden ist. Jährlich werden mehr als 35 Millionen alleine in Deutschland gekauft. „Genutzt wird ein Smartphone jedoch im Durchschnitt nur etwa 1,5 Jahre, bis es in der Schublade landet oder gar weggeschmissen wird“, so der SPD-Landtagsabgeordnete Volkmar Halbleib (Ochsenfurt). „Das Hauptproblem dabei ist, dass wichtige Rohstoffe nicht wiederverwertet werden. Um auf diese Problematik aufmerksam zu machen, rufe ich zur ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen