Würzburg

Schaufensterscheiben mit Graffiti besprüht

Symbolbild Polizei. Foto: Björn Kohlhepp

Ein bislang unbekannter Täter besprühte in einem Zeitraum vom 8. August, 20 Uhr, bis 9. August, 12.45 Uhr, in der Theaterstraße zwei Schaufensterscheiben. Wie die Polizei berichtet, handele es sich hier um Graffitis in Form von undefinierbaren Schriftzeichen. Täterhinweise liegen bislang nicht vor.

Schlagworte

  • Würzburg
  • Sophia Scheder
  • Graffiti
  • Polizei
  • Verbrecher und Kriminelle
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!