KIST

Scheder verlässt Gemeinderat

Sebastian Scheder (CSU) verlässt zum Monatsende den Gemeinderat. Er scheidet aus eigenem Wunsch aus dem Gremium aus, wie Bürgermeister Volker Faulhaber (SPD) in einer Gemeinderatssitzung bekannt gab. Scheder habe als Gemeinderat seit dem 1.
Sebastian Scheder. Foto: Foto: Matthias Ernst
Sebastian Scheder (CSU) verlässt zum Monatsende den Gemeinderat. Er scheidet aus eigenem Wunsch aus dem Gremium aus, wie Bürgermeister Volker Faulhaber (SPD) in einer Gemeinderatssitzung bekannt gab. Scheder habe als Gemeinderat seit dem 1. Mai 2014 viele „ergänzende Wortbeiträge“ zu allen Themen abgegeben. Außerdem war er Mitglied im Finanzausschuss und hat mehrere Haushalte mit vorberaten. In der Verwaltungsgemeinschaft Kist/Altertheim war Scheder Abgeordneter für die Gemeinde Kist tätig und brachte sich mit seinem Fachwissen auch hier ein.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen