Eibelstadt

Schenk kandidiert wieder

Der CSU Ortsverband Eibelstadt schreibt in einer Pressemitteilung, dass sich der Bürgermeister von Eibelstadt, Markus Schenk, im Herbst 2019 bei der Nominierungsversammlung des Ortsverbandes erneut als Bürgermeisterkandidat für die Kommunalwahl 2020 zur Verfügung stellt.
Markus Schenk Foto: csu eibelstadt
Der CSU Ortsverband Eibelstadt schreibt in einer Pressemitteilung, dass sich der Bürgermeister von Eibelstadt, Markus Schenk, im Herbst 2019 bei der Nominierungsversammlung des Ortsverbandes erneut als Bürgermeisterkandidat für die Kommunalwahl 2020 zur Verfügung stellt. Schenk betont, dass er parteiübergreifend, die erfolgreiche und zielgerichtete Zusammenarbeit der vergangenen Jahre fortführen möchte und sich weiter für die Zukunft, sowie die Geschicke von Eibelstadt einsetzen möchte. Die gute Zusammenarbeit mit Behörden und Fördermittelgebern soll weiter gestärkt werden.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen