DIPBACH

Scheune abgebrannt

Zu einem Brand in einer Scheune ist es am Montagvormittag gekommen. Verletzt wurde niemand. Der Schaden liegt im fünfstelligen Bereich.
Feuerwehr
Feuerwehr (Symbolbild) Foto: KFV Schweinfurt
Zu einem Brand in einer Scheune ist es am Montagvormittag gekommen. Einem Zeugen ist es zu verdanken, dass sich die Bewohner des angrenzenden Wohnhauses frühzeitig in Sicherheit bringen konnten, so die Polizei. Ein Übergreifen der Flammen auf den Dachstuhl der Scheune konnte trotz der sofort alarmierten Feuerwehren jedoch nicht verhindert werden. Der Notruf erreichte gegen 7.30 Uhr die Integrierte Rettungsleitstelle in Würzburg. Der Schaden dürfte nach jetzigem Ermittlungsstand im fünfstelligen Bereich liegen.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen